weitere urkundliche Erwähnung

In der Urkunde vom 15. März wird “Henrichstorph“ u.a. mit “beiden Landin, Pynnow, Murow, Belchow, Berkholt, Stendal (Stendell), und Wendsche Dorpe die der Oder tzutzen und Krywen und ander wendische Dorpe, die tuschen Zzweyt und Stolp leghen“ bei der Zedierung (zedieren = eine/n Forderung, Anspruch abtreten, übertragen) mehrerer Ortschaften der Uckermark durch Markgraf Ludwig den Römer an Herzog Barnim 3. genannt.

Nach oben
X